Wer arbeitet bei existenzgruender-seminare.com?

Dipl. Ing. Gisbert Sachs

Als Leiter der BDS Akademie koordiniert Herr Sachs die Förderungen und Beratungsberichte für die Existenzgründer und Unternehmen.

Daniel Günther

Mit dem Gründer Zentrum Thüringen (www.gruender-zentrum.de) ist Daniel Günther für das Resort Arbeitsamtmassnahmen, Marketing, Vertrieb und Businessplan zuständig.

Wo erhalte ich Hilfe und wer unterstützt mich als Existenzgründer, Gewerbetreibender oder Selbständiger mit Rat und Tat?

Und wo ist guter Rat, gerade bei Existenzgründung, einmal nicht teuer?

Antworten auf diese Fragen geben wir. existenzgruender-seminare.com setzt sich aktiv für die Bedürfnisse von Existenzgründern, Gewerbetreibenden und Selbständigen ein.

Egal ob Sie mit schwierigen betriebswirtschaftlichen oder marketingtechnischen Fragen konfrontiert sind:

Sie können auf die Unterstützung einer großen Gemeinschaft zählen. Der existenzgruender-seminare.com stellt Ihnen sein umfassendes Fachwissen und ein umfangreiches Netzwerk kompetenter Partner in einer großen Gemeinschaft zur Verfügung.

Bei zahlreichen Investitionsprojekten, Fortbildungsmaßnahmen oder bei der Inanspruchnahme von Beratungsleistungen bestehen staatliche Fördermöglichkeiten. Auch Sie können davon profitieren. Wir informieren Sie umfassend über die passenden Förderprogramme.

Die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen unterliegen einem ständigen Wandel. Nur wer sein Wissen stetig aktualisiert, kann mit den wirtschaftlichen Veränderungen Schritt halten.

Wir bieten jeden Monat in Jena Existenzgründerseminare und Seminare der täglichen Firmenpraxis zur unternehmerischen Weiterbildung an.

Das Gründer Zentrum Thüringen sorgt für Ihre sichere Existenzgründung. Vertrauen Sie auf eine große Gemeinschaft!

Projektarbeit wird zunehmen – Beispiel Kreativwirtschaft

Die Arbeitswelt ist heute einem Strukturwandel unterlegen. Den lebenslangen Arbeitsplatz in einem Betrieb wird es zukünftig immer seltener geben.
Projektbezogene Jobs werden zunehmen. Ein typisches Beispiel hierfür ist die Kreativwirtschaft. In Thüringen zählen ca. 3200 Unternehmen zum Bereich der Kreativwirtschaft.
Die Kreativwirtschaft in Thüringen ist kleinteilig strukturiert: Die große Zahl von Kleinst- und Solounternehmen und die vielen Kooperationsmodelle machen eine starke Vernetzung notwendig um stetig am „Puls der Zeit zu sein“. Hier kann der BDS Thüringen mit seinen landes-und bundesweiten Netzwerkstrukturen wertvolle Hilfestellung leisten, um den zukünftigen Absolventen den Sprung in die Selbstständigkeit zu erleichtern. Der BDS Thüringen bietet mit seiner Verbandsarbeit Leistungen an, die sich mit den Anforderungen der Kreativen decken.

Der existenzgruender-seminare.com hat zusammen mit seinen Netzwerkpartnern folgende Maßnahmen zur Sicherung der Leistungsfähigkeit kleiner Beriebe in Thüringen entwickelt:

Entwicklung und Weiterbildung der Selbstständigkeit in der gewerblichen Wirtschaft

Existenzgründer Entwicklung & Beratung

Neugründung, Unternehmensübergabe und – Übernahme, Unternehmensbeteiligung, Unternehmenswachstum und-festigung

Weiterbildung

für Gewerbe (Inhaber)

Vernetzung

Zum Beispiel mit Unis und Hochschulen (Gewinnung innovativer Existenzgründer)

Konkrete bereits erarbeitete Seminarmodule:

Unternehmensführung
Vertrieb
Marketing online &  offline

Beratungen für die gewerbliche Wirtschaft:

Unternehmensnachfolge
Unternehmensberatung zur Unternehmerpraxis
Nach oben